Friedrichs-Gut

Seit 1860 bewirtschaftet die Familie Friedrich die Felder in Altenhain/Trebsen. In 5. Generation hat sich Bruno Friedrich 2015 entschlossen die im Familienbesitz befindlichen Felder wieder selbst ökologisch zu bewirtschaften. Bruno Friedrich ist Quereinssteiger. Nach Abitur und einem Berufsabschluss als Elektroniker für Betriebsanlagen stellt er sich mit viel Freude und neuem Wissen der Herausforderung einer biologischen Landwirtschaft.

Bild: ©Unikat Digital